Weiter zum Inhalt
Kategoriesuche

Vorstand

 

 

29Jul

Vorstandswahlen des Stadtverbandes

Vorstandswahlen- Bopparder Stadtverband Bündnis 90/Die Grünen
Am 1. Juli 2016 trafen sich die Bopparder Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen zu ihrer turnusgemäßen Vorstandswahl im Weinhaus Heilig Grab. Die gut besuchte Versammlung durfte außerdem Tabea Roeßner, Mitglied des Bundestages, herzlich begrüßen.
Nach seinen Rechenschaftsberichten wurde der geschäftsführende Vorstand entlastet. 
In diesem Zusammenhang stellten die beiden bisherigen Sprecher, Ilona Hellmann und Andreas Roll, noch einmal ihre beiden erfolgreich abgeschlossenen Großprojekte: „Naturgartenwettbewerb und Gartenbuch“  (Ilona Hellmann) und das überparteiliche Projekt „Stolpersteine“ (unter Leitung von Andreas Roll) vor. Insbesondere das professionelle und diplomatische Vorgehen der Bürgerinitiative “Stolpersteine” gemeinsam mit Fraktionsmitglied Klaus Brager wurde von den Teilnehmern entsprechend gewürdigt.
Beide Projekte sind ein hervorragendes Beispiel dafür, wie sich auf lokaler Ebene, über Parteigrenzen hinweg, die Bevölkerung motivieren und begeistern läßt – ein Ziel, das den Bopparder Grünen sehr am Herzen liegt.
Da Andreas Roll mittlerweile das Stadtratsmandat des leider aus beruflichen Gründen ausgeschiedenen Fraktionsmitgliedes Georg Sproß übernommen hatte, stand er für das Amt des Sprechers nicht mehr zur Verfügung. Die Mitglieder dankten ihm herzlich für sein langjähriges, aktives Engagement und wünschten ihm für seine neue Tätigkeit im Stadtrat eine glückliche Hand. 
Ilona Hellmann dankte außerdem Ulrich Horalek im Namen aller Mitglieder für seine jahrelange, solide Kassenführung. 
Für das Amt der beiden gleichberechtigten Sprecher stellten sich anschließend Ilona Hellmann und der bisherige Schatzmeister Ulrich Horalek zur Wahl. Beide wurden einstimmig gewählt. 
Der ebenfalls einstimmig gewählte Steffen Klein übernimmt nun das Amt des Schatzmeisters.
Der neue Verstand wird durch die vier Beisitzer Anke Materna, Kent Michaelis, Christian Reppert und Bianca Voigt ergänzt. Durch die Einbindung dreier Jungmitglieder (Michaelis, Reppert, Voigt) wurde dabei besonderes Augenmerk auf eine generationenübergreifende Arbeit gelegt und außerdem die Verbindung zu den neu gegründeten Bopparder Jungen Grünen geschaffen.
Nach der Wahl überbrachte Tabea Roeßner Informationen aus Bund und Land. Dabei ging es unter anderem um die zukünftige Verkehrsplanung im Mittelrheintal, insbesondere um die geplante Mittelrheinbrücke und die aktuellen Vorgänge um den Flughafen Hahn. Diese Themen wurden anschließend vom Bopparder Stadtverband konstruktiv gemeinsam mit Tabea Roeßner diskutiert.
26Dez

Neuer Vorstand führt Bopparder Grüne ins neue Jahr

Der Stadtverband Boppard Bündnis 90/Die Grünen hat am 29.11.2013 einen neuen Vorstand gewählt: Der alte Vorstand, bestehend aus Dr. Karl Hofius, Andreas Roll und Ulrich Horalek, wurde mit viel Applaus verabschiedet. Neu gewählt wurden Ilona Hellmann und Andreas Roll als Sprecher, Ulrich Horalek als Schatzmeister, Nicole Brager und Christian Reppert als Beisitzer. Ilona Hellmann, seit vielen Jahren als Unterstützerin ohne Parteibuch tätig und seit diesem Jahr Mitglied, wurde wie alle anderen einstimmig in das Amt gewählt. Christian Reppert kommt aus der Grünen Jugend, wo er schon im Vorstand politisch aktiv war. Mit ihm trat auch Nicole Brager nun als neues Mitglied bei den Bopparder Grünen ein. Der neue Vorstand bedankt sich für das eindeutige Wahlergebnis und die Rückendeckung durch die Mitglieder.

der neue Bopparder Vorstand: Von links nach rechts: Nicole Brager (Beisitzerin), Christian Reppert (Beisitzer), Ilona Hellmann (Sprecherin), Ulrich Horalek (Schatzmeister), Andreas Roll (Sprecher)

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv - Benjamin Jopen.
37 Datenbankanfragen in 0,156 Sekunden · Anmelden