Finanzen

Der Bopparder Haushalt ist durch sinkende Einnahmen und steigende Schulden gekennzeichnet. Gleichzeitig reduziert sich die Einwohnerschaft kontinuierlich. Die Ausgaben sind den Einnahmen anzupassen, wir müssen „kleinere Brötchen backen und überlegen, was uns wichtig ist“.

Wir wollen nachhaltig wirtschaften und darauf achten, dass durch städtische Investitionen auch Privatinvestitionen ausgelöst werden. Auch die Verwaltungsausgaben gehören ohne Tabus auf den Prüfstand.