Weiter zum Inhalt
2017 & Boppard & Flüchtlingshilfe » Fachgespräch zur Flüchtlingshilfe im Haus Carolus (Fazenda da Esperança)
01Sep

Fachgespräch zur Flüchtlingshilfe im Haus Carolus (Fazenda da Esperança)

 

 

Heute wurde im Haus Carolus der Fazienda Sabelsberg ein interessantes Fachgespräch mit den Aktiven der Flüchtlingshilfe im Kreis geführt. Wie ich hören musste liegt viel im Argen. Viele ehrenamtliche Helfer sind mittlerweile frustriert, da von Behörden und Öffentlichkeit zu wenig Unterstützung kommt. Oft ist das Gegenteil sogar der Fall. Im Landkreis droht die Gefahr, dass die Integration vieler Flüchtlinge scheitert, samt aller negativen Folgen für die Zukunft, die hieraus folgt. Corinna Rüffer, grüne Bundestagsabgeordnete und Fachpolitikerin, machte sich heute ein Bild dieser verfahrenen Lage. Daniela Lukas-von Nievenheim , Kreissprecherin der Grünen, wird im Migrationsausschuss des Kreises die Probleme ansprechen. Eine Hauptforderung wird die schnelle Verabschiedung eines Integrationskonzeptes sein, das die Bedingungen für Integration verbindlich für Behörden, Helfer und Flüchtlinge regelt. Andreas Roll

Verfasst am 01.09.2017 um 17:55 Uhr von .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv - Benjamin Jopen.
31 Datenbankanfragen in 0,143 Sekunden · Anmelden